Startseite » Beziehung » 4 Ohren Modell in Partnerschaft und Ehe

4 Ohren Modell in Partnerschaft und Ehe

4 Ohren Modell und Beziehung in Partnerschaft und Ehe - Gender Hinweis

Das 4 Ohren Modell ist für Deine Beziehung in Partnerschaft und Ehe von besonderer Bedeutung. Doch leider gibt es Hinweise darauf, dass dies bei Dir vielleicht noch nicht angekommen ist.

Wie ich darauf komme? Nun, ich neige selbst auch dazu, meine Kommunkation schleifen zu lassen. Oder anders gesagt ist die Verlockung auch für mich gross, in entspannten Phasen meiner Ehe meine eigene Kommunikation außer Acht zu lassen.

Außerdem weist meine Umfrage zum 4 Ohren Modell darauf hin, dass die meisten Leser sich aus schulischen oder beruflichen Gründen für das 4 Ohren Modell zu interessieren scheinen. Daraus ließe sich ableiten, dass das Interesse für das 4 Ohren Modell im Zusammenhang mit einer Beziehung in Partnerschaft und Ehe gering ist. Dies kann daran liegen, dass nur wenige Mitmenschen eine Idee davon haben, wie aufschlußreich das 4 Ohren Modell von Friedemann Schulz von Thun ist. Und wie es zu nutzen ist, um die eigene Kommunikation mit unseren Partnern zu verbessern.

Ich werde in diesem Artikel explizit erklären, warum Deine Kommunikation alles entscheidend für die Qualität Deiner Beziehung ist. Und ich erkläre, warum das 4 Ohren Modell der Schlüssel ist zu einer besseren Verständing innerhalb Deiner Partnerschaft oder Ehe.

Am Ende des Artikels sollte sich Euch erschließen, dass das erst einmal Theoretische am 4 Ohren Modell einen hohen Bezug zu Eurer Beziehung hat.

Kontakt in Deiner Beziehung?

Ich habe bereits darauf hingewiesen, warum wir eine Beziehung in Partnerschaft und/oder Ehe anstreben. Es ist also wichtig, dass Du und Dein Partner das Maß an Kontakt bekommt, welches für euch jeweils angemessen ist.

Dabei ist zunächst einmal anzuerkennen, dass wir hinsichtlich unseres Kontaktbedarfs Schwankungen ausgesetzt sind. Die Folge ist dann immer wieder, dass der eine Kontakt möchte und der andere diesen momentan nicht benötigt.

Hieraus ergibt sich ein stets vorhandenes Konfliktpotential. Oder etwas milder formuliert können sich aus diesem Spannungsfeld Unzufriedenheiten ergeben.

Unzufriedenheiten werden zu Beziehungsproblemen

Momentane Unzufriedenheiten lassen sich in einer Beziehung und damit auch in Deiner Beziehung nicht vermeiden. Soweit so gut. Wichtig ist, dass die momentanen Unzufriedenheiten momentane Unzufriedenheiten bleiben.

Ist einer von euch unzufrieden, ist es also wichtig, dass der andere dies mitbekommt. Dann kann er daran mitarbeiten, die Unzufriedenheit gemeinsam zu beseitigen.

Erfolgt dies nicht, kann daraus ein Beziehungsproblem entstehen.

Beziehungsprobleme werden zu Beziehungskrisen

Ein Beziehungsproblem ist vorhanden, wenn sich bei einem oder beiden Partnern gewisse unangenehme Gefühle manifestiert haben. Das heißt, diese Gefühle sind immer da, mal mehr mal weniger stark. Oder anders formuliert werden sie unterschiedlich stark erlebt, drängen immer wieder an die Oberfläche.

Ich habe bereits desöfteren darauf hingewiesen, dass unser Umgang mit Gefühlen von unterschiedlichen Techniken bestimmt wird, die wir uns aufgrund unserer Erfahrungen aneignen. Lies dazu auch meinen Artikel zu Gesundheit und Gefühlen.

Wenn also Unzufriedenheiten verbunden mit unangenehmen Gefühlen mehrere Wochen andauern, entsteht ein Beziehungsproblem.

Spätestens dann sind klärende Gespräche notwendig, ansonsten ergeben sich aus Beziehungsproblemen ernsthafte Beziehungskrisen, die das Einleiten von Veränderungen erfordern.

Die Gefahr wird dann größer, dass Euer so wichtiger Kontakt und damit auch das gegenseitige Verständnis abreißt.

Eine Trennung kann dann für die eine oder andere Seiten eine vermeintliche Lösung darstellen.

4 Ohren Modell und Behebung von Unzufriedenheiten

Du bekommst bei Aufklärung tut Not diverse Informationen zum 4 Ohren Modell. Scheinbar hält sich hartnäckig, dass dieses Modell vornehmlich für das Berufsleben relevant ist. Denn meine Leser haben in meiner bereits beendeten Umfrage dahingehend abgestimmt, dass 70% aus schulischen, 11% aus beruflichen Gründen, 11% aus privaten sowie 7% aus privaten und beruflichen Gründen Interesse am 4 Ohren Modell haben. Also lediglich 18% meiner Leser, die abgestimmt haben, lesen aus privater Motivation über das 4 Ohren Modell.

Warum intersssierst Du Dich für das 4 Ohren Modell?

Aus schulischen Gründen
70.42%
Aus beruflichen Gründen
11.27%
Aus privaten Gründen
11.27%
Aus privaten und beruflichen Gründen
7.04%

Nur 18% meiner Leser, die abgestimmt haben, bringen das 4 Ohrem Modell also mit dem Privaten in Verbindung. Das 4 Ohren Modell ist jedoch der Schlüssel zur Behebung von Unzufriedenheiten in Eurer Partnerschaft oder Ehe. Das 4 Ohren Modell angemessen genutzt, nachdem verstanden, ist dazu geeignet, Eure Partnerschaft oder Ehe auf einen anderen Level zu bringen.

Nur….es braucht die Nutzung durch Dich und Deinen Partner.

4 Ohren Modell in Partnerschaft und Ehe und Eure Kommunikation

Eure Kommunikation ist wichtig. Doch es reicht nicht aus, miteinander zu reden. Auf das wie kommt es an. Das 4 Ohren Modell dient dazu, Nachrichten hinsichtlich ihrer Botschaften zu verstehen. Es ermöglicht eine Veränderung Eures Verhaltens als Sender und Empfänger.

Mit verändertem Verhalten als Sender und Empfänger gelingt Euch eine kontaktreiche(re) Beziehung.

Wie steht es um Eure Kommunikation? Wie oft und wie lange sprecht ihr miteinander? Wo entstehen Unzufriedenheiten, die Eurer Verständigung bedürfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.