Startseite » Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt ist eine extrem unangenehme Sache. Nein, sie ist keine Sache. Sie ist das Ergebnis gewalttätigen Verhaltens innerhalb der Familie.

Fallzahlen steigen

Die Fallzahlen scheinen zu zu nehmen. Das ist meines Erachtens traurig und frustrierend. Jede 3. – 4. Frau muss in ihrem Leben mindestens einmal Erfahrungen mit einem gewalttätigen Partner machen.

Auf change.org läuft derzeit eine Petition. Diese erhält bis jetzt (25.05.2020) nicht die notwendige Unterstützung, obwohl sie schon mindestens 1 Jahr aktiv ist.

Ohnmacht und Unverständnis

Dies ist symptomatisch für eine Gesellschaft, die im Umgang mit diesem Phänomen hilflos erscheint. Grundsätzlich gibt es viele Mechanismen, Häusliche Gewalt zu verdrängen. Das liegt auch daran, dass das Phänomen Ohnmacht erzeugt.

Es ist nicht nach zu vollziehen, dass Männer ihre Partnerinnen schlagen und in nicht seltenen Fällen sogar töten.

Auch der gesellschaftliche Umgang mit dem Phänomen Häusliche Gewalt hat mich bewogen, diesen Blog zu starten und somit zur Aufklärung beizutragen.