Startseite » Eltern » Instagram und Anmeldung für Kinder?

Instagram und Anmeldung für Kinder?

Instagram und Anmeldung für Kinder

Für Kinder ist die Anmeldung bei Instagram nicht erlaubt. Kinder müssen 13 Jahre alt sein. Ich habe bereits zur Eignung von Instagram für Kinder geschrieben und hoffentlich deutlich gemacht, dass die Online-Anwendung sehr problematsich ist.

Nun bin ich auf einen Artikel der Zeit gestoßen, der offenbart, wie fragwürdig die Sicherheit der Anwendung bis jetzt ist.

Anmeldung für Kinder bei Instagram ohne Alterskontrolle

Dem Artikel ist zu entnehmen, dass die APP lediglich nach dem Alter fragt, wenn sich jemand anmelden möchte. Kinder können also ein falsches Alter angeben und sich einen Account anlegen und Instagram somit vollumfänglich nutzen.

Künstliche Intelligenz für die Sicherheit

Das möchte Instagram nun offensichtlich mithilfe künstlicher Intelligenz ändern. Zum einen läßt sich daraus trefflich ableiten, dass auch bei Instagram Gefahren lauern (könnten). Unter anderem kommt es laut Artikel vor, und das ist keine Überraschung, dass Erwachsene Kinder anschreiben. Zum anderen ist offensichtlich, dass der Kinder- und Jugendschutz bei diesem digitalen Medium bis dato nicht umgesetzt ist.

Wie groß die Möglichkeit ist, dass Erwachsene Deinen Sohn oder Deine Tochter über Instagram anschreiben, läßt sich nun erahnen. Denn Instagram will bei Neuanmeldungen Kinder auffordern, ihren Account auf privat zu stellen. Außerdem sollen Erwachsene daran gehindert werden, andere Nutzer unter 18 Jahren anschreiben zu können.

Ankündigungen aufgrund der Aufforderungen von Jugendschützer:innen

Es entsteht ein wenig der Eindruck, dass die Verantwortlichen bei Instagram nur nach Aufforderung Verbesserungen zum Kinder- und Jugendschutz anstoßen. Wie ich bereits an anderer Stelle festgestellt habe, wird Eltern überlassen, für den Schutz ihrer Kinder die Augen offen zu halten und Entscheidungen zu treffen. Das ist folgerichtig, denn die Zielgruppe dieses ‚Dienstes‘ sind Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende. Je weniger kritisch Eltern sind desto weniger werden dies auch deren Kinder mit Instagram sein.

Die Anmeldung Eurer Kinder bei Instagram?

Eine Anmeldung Eurer Kinder bei Instagram bringt also wenig überraschend Risiken mit sich. Bis dato handelt es sich um Ankündigungen von Instagram. Instagram verspricht damit einen verbesserten Kinder- und Jugendschutz. Es bleibt offen, inwieweit diese Ankündungen Instagram für die Anmeldung Eurer Kinder sicherer macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.