Ist aggressives Verhalten erlaubt? Häusliche Gewalt beenden – Teil 7

()

Männer, die ihre Partnerin oder Ehefrau schlagen, sind zu der Auffassung gelangt, dass aggressives Verhalten nicht erlaubt ist. Die Folge ist, dass viele Täter entgegen der allgemeinen Auffassung in der Öffentlichkeit kaum (negativ) auffallen.

Inwieweit dies auch mit einem folgenschweren Irrtum zu tun hat, erfährst Du in diesem letzten Teil meiner Artikelserie zum Thema Häusliche Gewalt beenden.

Angepasstes Verhalten

Das folgende Video weist darauf hin, dass sich Täter also eher angepaßt verhalten und aggressives Verhalten nicht ihr bevorzugtes Verhalten ist.

Häusliche Gewalt - Täter sind auffällig
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die Gründe hierfür sind vielfältig.

Aggressives Verhalten bedeutet Kontrollverlust

Aus Sicht von Tätern ist es enorm wichtig, jederzeit die Kontrolle zu behalten. Dazu gehören auch die eigenen Gefühle, die sozusagen nicht umgekehrt Besitz von ihnen ergreifen dürfen. Aggressives Verhalten legen Täter oft als eigene Schwäche aus. Oder anderes gesagt erwarten sie, dass eigenes aggressives Verhalten erkennbar macht, dass sie nicht alles im Griff haben.

Aggressives Verhalten ist Vorstufe von Gewalt?

Hartnäckig hält sich die Auffassung in der Gesellschaft, dass aggressives Verhalten die Vorstufe zu Häuslicher Gewalt ist oder zu Gewalt außerhalb der Familie führen kann. Diese Annahme adaptieren die meisten Täter für sich selbst. Sie glauben, dass sie ihr eigenes Gewaltverhalten verhindern, wenn sie sich nicht aggressiv verhalten.

Dieser Auffassung ist gesamtgesellschaftlich schwer beizukommen, wenn sie auch komplett falsch ist und sich nicht mit den Erfahrungen aus vielen Beratungen von Tätern deckt.

Vielmehr verhalten sie sich vor ihrem Gewaltverhalten unterschiedlich lang ruhig, mindestens eine Sekunde, manchmal mehrere Sekunden oder auch länger.

Aggressives Verhalten ist entgegen aller behauptungen eben keine Vorstufe von Gewalt. Solange diese Aufassung in der Gesellschaft aufrecht erhalten wird, werden Täter nicht begreifen, dass sie sich auch aufgrund ihres mangelenden aggressiven Verhaltens für Gewaltverhalten entscheiden.

Aggressives Verhalten für Selbstwahrnehmung

Minimal aggressiv müssen wir uns bereits verhalten, wenn wir morgens den Tag angehen und aufstehen wollen. Im Kontakt mit ihren Partnerinnen oder Ehefrauen müßten Täter beginnen, sich aggressiver zu verhalten. Damit ist allerdings nicht gemeint, nur wahllos laut zu werden oder Gegenstände durch die Wohnung zu werfen.

Zu ihrer Selbstwahrnehmung gehört vorher, eigene Gefühle zu merken und sich ihnen zuzuwenden.

Aggressives Verhalten ist in diversen Abstufungen möglich. Es kann eben auch angemessen oder unangemessen sein. Zu den unangenehmen Varianten aggressiven Verhaltens gehört zum Beispiel eine riskante, andere Verkehrteilnehmer gefährdende, Fahrweise. Auch das zerstören von Sachen ist unangemessen. Denn beide Verhaltensweisen lassen nicht erkennen, welche Gefühle jemand hat oder welche Grenzen eventuell gerade überschritten wurden.

Wünsche

Ohne eine gewisse Aggressivität und deren Umwandlung in aggressives Verhalten ist es fast unmöglich, eigene Wünsche zu formulieren und für diese einzutreten.

Grenzen

Werden unsere Grenzen überschritten, brauchen wir aggressives Verhalten, um unsere Grenzen wieder herzustellen und dafür zu sorgen, dass sie zukünftig gewahrt werden.

Erlaubt ihr euch aggressives Verhalten?

Aggressives Verhalten ist wichtig für unsere Lebensgestaltung. Verweigern sich Täter, sich aggressiv zu verhalten, fehlt ihnen eine wichtige Ressource. Damit sind sie im Gewaltkreislauf gefangen, in dem sie immer wieder ihre Partnerin, Ehefrau und/oder ihre Kinder schlagen.

Seid ihr bereit, euch ggf. auch aggressiv zu verhalten. Oder bewertet ihr aggressives Verhalten negativ?

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.