Themen, die mir am Herzen liegen

Bei Aufklärung tut Not kläre ich zu bestimmten Themen auf, die mir persönlich am Herzen liegen.

Aktuell findest Du in der Mehrheit Artikel zum Thema häusliche Gewalt. Die ersten Artikel zu den Themen Bildung, Erziehung und Kommunikation sind inzwischen ebenfalls online.
Auf der Seite Über Aufklärung tut Not erkläre ich, und ich hoffe, es gelingt mir, warum ich auf diesem Blog schreibe.

Hier kannst Du Dich für den Newsletter bei Aufklärung tut Not anmelden. Du erhälst dann auch die Möglichkeit, mein kostenloses Formular zum Identitäsmodell herunter zu laden.

Anschließend bekommst Du eine Mail, in der Du aufgefordert wirst, Deine Anmeldung per Link zu bestätigen.

Newsletter mit Hinweisen auf aktuelle Artikel und Videos

Da ich mit dem Blog entgegen meiner Planungen erst Mitte Mai 2020 gestartet bin, ist mein Newsletter ebenfalls noch im Entwicklungsstadium. Derzeit wird er Hinweise auf neue Artikel hier auf dem Blog und neue Videos auf dem Youtube-Kanal beinhalten.

Je nachdem in welche Richtung sich das Projekt insgesamt entwickelt, werden weitere Inhalte und auch Angebote hinzu kommen.

Informationen zum Newsletter

Der Newsletter wird mit dem Dienst rapidmail versendet. Dort werden die Mail-Adressen und Statistiken verwaltet. Die Anmeldung wird mit dem Double-Opt-In Verfahren durchgeführt. Eine Anmeldung und somit eine Speicherung Deiner Daten findet erst nach Bestätigung über einen Link statt, den Du nach Ausfüllen des Anmeldefomulars per mail zugeschickt bekommst.

In jedem Newsletter findest du am Ende einen Link, über den Du Dich von meinem Newsletter abmelden kannst.

Weitere Information zum Newsletter-Versand, dem Umgang mit Deinen Daten und Deinen Rechten findet Du in der Datenschutzerklärung.