Personalmangel im Bildungssystem – Berufe attraktiver machen

Personalmangel im Bildungssystem - Berufe attraktiver machen

Zuletzt aktualisiert am 10. August 2022

Laut GEW wird sich der Personalmangel im deutschen Bildungssystem in den nächsten Jahren deutlich verschärfen und fordert, Berufe im Bildungssystem attraktiver zu machen. Denn in den kommenden Jahren werden angeblich ingesamt 450000 Fachkräfte in KITA’s und Schulen fehlen.

Ich war gespannt, welche Hebel man denn umstellen möchte, um Berufe wie Lehrer, Sozialpädagoge oder Erzieher attraktiver zu machen.

Im folgenden gehe ich also auf die Ideen, die im Artikel zur Sprache kommen, näher ein.

Weiterlesen