Mainstream der Medienpädagogik

Mainstream der Medienpädagogik

Den Begriff Mainstream hatte ich bis vor kurzem nicht mit der Medienpädagogik in Verbindung gebracht. Das änderte sich erst, als ich auf einen Vortrag stieß, der sich mit der Digitalisierung der Bildung beschäftigt. Inzwischen hat die Mehrheit der Gesellschaft folgende Kröte geschluckt:

Kinder wachsen mit digitalen Medien auf und müssen deshalb so früh wie irgend geht an diese heran geführt werden.

In diesem Artikel erkläre ich, warum ich den Begriff Mainstream der Medienpädagogik für sehr treffend und die Medienpädagogik an sich für eine Hilfswissenschaft der IT Branche halte.

Weiterlesen