Häusliche Gewalt Video zur Aufklärung

Zuletzt aktualisiert am 15. März 2022

Häusliche Gewalt braucht Aufklärung per Video für Opfer und Täter. Meine Aufklärungsreihe wächst. Heute präsentiere ich mein 4. Video mit Blick auf die Täter.

Es kommt immer wieder vor, dass das Gewaltverhalten eines Täters zum Tod seines Opfers führt. Diese Gewalttaten werden dann meistens auch über die Medien der Öffentlichkeit bekannt.

Nachbarn der Familie zeigen sich dann immer wieder mit den selben Rückmeldungen. Der Täter war unauffällig, so ein netter Mann; er hat sich so toll um die Kinder gekümmert.

Schaue dieses Video!

Täter sind auffällig? – Aufklärung per Video

Häusliche Gewalt - Täter sind auffällig
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst wenn Du das Video startest, werden Anfragen an Youtube gesendet! Du musst in den Cookie Einstellungen Marketing aktiviert haben, wenn Du das Video schauen möchtest.

Die Gleichsetzung aggressiven Verhaltens und Gewaltverhalten ist weit verbreitet. Täter entscheiden sich für Gewaltverhalten und verhalten sich selten aggressiv. Aggressives Verhalten kann grundsätzlich sehr faccettenreich sein und ist für unsere Lebensgestaltung wichtig.

Täter teilen sich selten mit, denn dafür müßten sie sich aggressiv verhalten. Täter fordern kaum lautstark ihre Bedarfe ein. Sie glauben, wenn sie aggressives Verhalten vermeiden, werden sie nicht mehr zuschlagen. Das Gegenteil ist der Fall.

Erfahrungen aus der Beratung mit Tätern bestätigt, dass Täter bevor sie zuschlagen ruhig sind. Diese Phase der Ruhe kann unterschiedlich lang sein.

Aggressives Verhalten bedeutet für Täter oft, dass sie vermeintlich die Kontrolle verlieren und vermeiden es auch deshalb.

Aufklärung über häusliche Gewalt ist schwierig. Denn obwohl verschiedene Täter ähnlichen Mechanismen unterliegen, sind ihre Entscheidungen für ihr Gewaltverhalten doch sehr individuell.

Bitte nutze die Kommentare für Anmerkungen, Fragen und Themenvorschläge. Bist Du schon Supporter? Schaue gerne bei Steady vorbei!

Fazit – Häusliche Gewalt Video zur Aufklärung

Täter verhalten sich in der Öffentlichkeit oft ganz anders als innerhalb ihrer Familie. Gewaltverhalten zeigen sie nur gegenüber ihrer Partnerin oder ihren Kindern.

Die Umwelt kann sich umso weniger erklären, dass diese Männer ihre Partnerinnen töten.

Täter sind anpassungsfähig und betreiben viel Aufwand, ihr Gewaltverhalten zu verbergen. Gleichzeitig scheitern sie immer wieder daran, ihr Gewaltverhalten zu beenden. Täter sind sich bewußt, dass sie eine Straftat begehen, wenn sie ihre Partnerin schlagen.

Schreibe einen Kommentar