Startseite » 4 Ohren Modell

4 Ohren Modell

Das 4 Ohren Modell ist ein Modell zur Veranschaulichung von Mechanismen während unserer Kommunikation.

Da das Modell gute Ansätze bietet, hat es seine eigene Kategorie auf meinem Blog Aufklärung tut Not bekommen.

In seinem Buch Miteinander reden 4 bewegt sich Friedemann Schulz von Thun mit dem 4 Ohren Modell allerdings in eine Richtung, die problematsich ist.

Zum einen ist es nicht immer sinnvoll, sämtliche Ebenen, also Inhalt, Appell, Selbstoffenbarung und Beziehung mit einer Botschaft zu versehen. Auf der anderen Seite wird Nachrichten generell unterstellt, dass sie auf allen 4 Ebenen eine Botschaft enthalten.

Die Folge für uns als Empfänger ist, das wir aufgefordert bzw. gezwungen sind, Nachrichten zu interpretieren.

Ziel muss es hingegen sein, nicht zu interpretieren, da die Interpretation unsere Selbstwahrnehmung behindert.